Känguru der Mathematik 2011

Beim diesjährigen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ stellten sich viele unserer Dritt- und Viertklässler den mathematischen Herausforderungen. Sie alle wurden heute dafür mit einer Urkunde und Preisen geehrt. Besonder hervorzuheben ist der 1. Platz von Daniel Klaes (4a), der mit seiner hohen Punktzahl von 94 auch den 2. Platz in ganz Rheinland-Pfalz belegen konnte. Mara Köhntopp (ebenfalls 4a) bekam für den größten Kängurusprung (10 richtig gerechnete Aufgaben hintereinander) ein T-Shirt. Hier die drei Erstplazierten der beiden Klassenstufen:

Klasse 3: 1. Annika Klemm – 2. Leonard Vedder – 3. Alina Pascheka

Klasse 4: 1. Daniel Klaes – 2. Mara Köhntopp – 3. Annika Schwabe

Herzlichen Glückwunsch!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen