Ausblick Schuljahr 2011/12

Nachdem in unserer Elternschaft der Wunsch nach Ausweitung unseres Betreuungsangebotes laut wurde, griffen wir diesen im August 2010 auf und stiegen in die Planungen ein. Der tatsächliche Bedarf in den Familien wurde eruiert, der Schulträger mit ins Boot geholt und ein verantwortliches Lehrerteam benannt. Schnell war klar: Der Bedarf an einem flexiblen Angebot ist eindeutig vorhanden, der Schulträger sagt uns seine Unterstützung zu, in die genauen Planungen kann eingestiegen werden!
Mehrere Monate intensiver Planungen liegen nun hinter uns und so können wir kurz vor den Ferien folgenden Ausblick auf das Schuljahr 2011/2012 geben:

• Wir starten mit dem erweiterten Angebot am 8.8.2011.
• Die Betreuungszeiten sind flexibel, wählbar sind drei verschiedene Varianten. Die Eltern entscheiden täglich passgenau, wie lange ihr Kind in der Schule verweilt.
• Die Kinder werden von Frau Bornheimer, Frau Nowak, Frau Vollstädt und Frau Wagner betreut. Frau Ebling wird dafür sorgen, dass alle Schüler ein leckeres Mittagessen erhalten.

Unsere Kinder entscheiden täglich selbstverantwortlich über die Gestaltung ihres Nachmittages. Hilfestellung geben die Klassenlehrerinnen. Bausteine unseres Nachmittagsprogramms sind:

– Essen
– Hausaufgaben
– Kreativzeit
– Bewegungszeit
– Lesezeit
– Spielzeit

Wir alle freuen uns auf diese neue Herausforderung, die das Schulleben an der Grundschule Am Martinsberg sicherlich bereichern wird!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen