Post aus Ruanda!!!

Hurra, hurra, die Post ist da!!!
Diese Woche erreichte unsere Schule die erste Post unserer Partnerschule Centre Scolaire de Gataba aus Ruanda. Voll Spannung wurde der dicke A4-Brief geöffnet und heraus „fielen“ handgeschriebene Briefe, Schulinformationen, Fotos und gemalte Bilder. Nun haben wir also einen Eindruck davon, wie es in Gataba aussieht und wie dort „Schule funktioniert“. Und das ist sie nun also – unsere Partnerschule – ein Teil der 615 Schüler – der Schulhof:
Und so sieht es im Inneren des Schulgebäudes aus:

Der Schuldirektor Mbarushimana Jean Claude zwischen seinen Schülern:
Diese Bilder bestätigen uns in der Entscheidung, dass der Erlös unseres Schulmusicals dort wirklich sehr gut aufgehoben ist und das wir sicherlich auch in Zukunft etwas tun können. Der Anfang ist gemacht!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen