Spendenlauf erbringt unglaubliche 4678,-€

Unser Schulfest „Erzähl mir was von Afrika“ liegt nun schon wieder ein paar Wochen zurück, ist aber noch lange nicht in Vergessenheit geraten. Gleich nach den Osterferien fragten viele Kinder an:

  • Wann machen wir mal wieder was zu Afrika?
  • Können wir bald wieder alle zusammen laufen?
  • Wie viel Geld haben wir denn nun eigentlich gesammelt?

An diesen Fragen lässt sich erkennen, dass die Begeisterung der Kinder für das fremde, weit entfernte Land und für die Belange unserer Partnerschule in Ruanda trotz Ferien noch nicht verflogen ist. Das Interesse hält nach wie vor an. Auch das Schulteam war in den „Tagen nach Afrika“ nicht untätig. Es wurden Spendengelder gesammelt, berechnet und wieder neu hinzu addiert. Nun steht endlich das amtliche Endergebnis fest. Gemeinschaftlich konnte die unglaubliche Summe von 4678,-€ erlaufen werden. Ein in dieser Höhe absolut nicht erwarteter Geldregen für unsere Partnerschule Centre Scolaire in Gataba/ Ruanda. Auch das für die Entwicklungsarbeit mit unserem Partnerland zuständige Referat beim Ministerium zeigte sich von dieser Summe sehr beeindruckt und schrieb: „Das ist eine großartige Spende Ihres Sponsorenlaufes. Bitte richten Sie den Kindern ein ganz großes Muracoze Cyane (Danke schön!) aus.“Spende

Noch einmal sagen auch wir DANKE allen Läufern, den motivierenden Mitläufern, den anfeuernden Zuschauergruppen am Wegesrand und vor allem den Sponsoren (Eltern, Verwandten, Freunden, Firmen…), die so zahlreich ihr Versprechen abgezahlt haben. Wir sind sehr stolz auf uns alle!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Spendenlauf erbringt unglaubliche 4678,-€

  1. Andrea sagt:

    Liebe Katharina, ich bin stolz auf dich und alle deine Mitschüler, die so etwas tolles geleistet haben. Deine Mama Andrea

Kommentar verfassen