Mädchenfußballtag

Zum Mädchenfußballtag in Wöllstein wanderten beinahe alle Mädchen der dritten und vierten Klassen um sich dort mit zahlreichen anderen Schulen aus der Umgebung zu messen. Zwei Mannschaften konnten unsere Mädels bilden, die von Frau Klemm und Herrn Führer betreut wurden. Trotz Trainings“rückstand“ und „kleinerer“ Abstimmungsmängel gingen unsere Kinder auch voller Stolz mit einem Sieg nach Hause. Platz 6 und 7 belegten sie schließlich und wurden dafür spontan mit einem Eis am Stil von Frau Köhntopp überrascht. So war der Rückweg zur Schule problemlos zu bewältigen. Glückwunsch Mädels, ihr habt euch wirklich gut geschlagen!MFb

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen