Verabschiedung unserer Großen

Mit einer bunten abwechslungsreichen Feier verabschiedeten wir uns am Donnerstag von unseren „Großen“.4a4b

Neben deren eigenen Vorführungen (s.o.) und den sehr persönlichen und emotionalen Reden der beiden Klassenlehrer und der Schulleitung, ließen es sich die Klassen 1 bis 3 nicht nehmen, ebenfalls etwas zum Abschied beizutragen. So sangen die beiden ersten Klassen ein Lied und überreichten ihren großen Paten „helfende Hände“ für die Zukunft:1er

Die Zweiten führten ein Theaterstück auf, welches sicherlich auf unserer Einschulungsfeier am 30. August ebenso viele entzückte Zuschauer finden wird:2Theater

…und unsere Dritten rappten über die gemeinsam verbrachten Schulminuten: „Genau genommen habt ihr bislang „nur“ 174.800 Minuten lang die Schulbank gedrückt. In dieser Zeit hätte jeder von uns mehr als 2 Millionen Schokobonbons essen können. Oder – wenn man schnell ist – ungefähr 500.000 mal das Alphabet aufsagen können. Oder 100 Mal um die Erde fliegen können. Wow, was wir da alles hätten sehen können…“3er

Nun sind eure Grundschuljahre zu Ende… Wir wünschen euch für euren weiteren schulischen Werdegang von Herzen alles Gute & viel Erfolg!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen