Weihnachtsfahrt ins Staatstheater MZ

Auch in diesem Jahr fuhr die gesamte Schule mit drei Bussen ins Staatstheater nach Mainz, um sich dort das Weihnachtsmärchen „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ nach dem gleichnamigen Märchenfilm anzuschauen. Wie eigentlich jedes Jahr gelang es auch dieses Mal wieder dem Staatsensemble den Zauber der tschechisch-deutschen Märchenverfilmung stimmungsvoll auf das Publikum zu übertragen. Bühne und Kostüme verschwimmen mit dem Grün des Waldes zur Märchenwelt von Aschenbrödel und dem Prinzen. Die poetischen Lieder, untermalt vom Philharmonischen Staatsorchester Mainz, machen alles komplett zu einem Gesamtkunstwerk…

Der märchenhafte Schultag ging viel zu schnell vorbei!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen