Wir wünschen…

…allen an unserem Schulleben Beteiligten ein unbeschwertes & gesundes neues Jahr.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Großzügiges Weihnachtsgeschenk für unsere Schule

Ein unerwartetes Geschenk ereilte kurz vor den Weihnachtsferien den Förderverein unserer Schule und damit uns alle. Nachdem die Grundschule Am Martinsberg nun seit vielen Jahren an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teilnimmt und jedes Jahr mehr als 40 Kisten dem guten Zweck zuführt, wurde sie für diese gute Tat von der VG-Hauptverantwortlichen dieses Projektes, Frau Haubs aus Wöllstein, mit einer großzügigen Spende bedacht. Sie und ihr Mann hatten sich in diesem Jahr an den Wöllsteiner Adventsfenstern beteiligt und öffneten am 8. Dezember ihr eigenes, festlich geschmücktes Fenster. Zu diesem Anlass reichten sie Glühwein und Kinderpunsch. Den Erlös daraus spendeten die beiden nun als Dank für unsere jahrelang erbrachten Weihnachtskisten dem Förderverein der Schule. Dieser freut sich zusammen mit der Betreuung, den SchülerInnen und dem gesamte Schulteam riesig über die Spende von 120,-. Sie wird unserem Schulleben zugutekommen. Unser Dank gilt an dieser Stelle aber nicht nur der Familie Haubs, sondern auch der ehemaligen Leitung unserer Schulbetreuung Frau Nowak/ Siefersheim. Ohne ihr großes Engagement in dieser Sache würde die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ an unserer Schule lange nicht so viele Mitstreiter finden wie in den vergangenen Jahren.hintere Reihe von links: Frau Ebling (Leitung der Schulbetreuung), Frau Bornheimer (Nachmittagsbetreuung), Frau Haubs, Frau Klein (Förderverein) & erfreute SchülerInnen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsgeschenke für die Sozialstation

Auch in diesem Jahr bastelten wir alle wieder am St. Martinstag kleine Geschenke für die Sozialstation Wöllstein und versahen sie mit liebevoll gestalteten Briefen & Bildern. Einige Tage später übergaben die Schülervertreter aller Klassen in Begleitung von Frau Schneider und Herrn Führer die mehr als 250 Weihnachtsmänner zum weiteren Verteilen an die Sozialstation Wöllstein/ Wörrstadt. Alle hoffen, dass sich die Beschenkten wie jedes Jahr über unsere Gaben freuen werden. Wir wünschen Ihnen und allen ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsfahrt ins Staatstheater MZ

Unsere diesjährige Weihnachtsfahrt führte die gesamte Schule mit 3 Bussen traditionell ins Staatstheater Mainz. Wie schon in den vergangenen Jahren wusste das dortige Ensemble die Kinder zu begeistern. Gemeinsam machte man sich auf zu einer Reise in ferne Galaxien – „Peterchens Mondfahrt“. Schillernd schöne Kostüme und sichtlich freudig agierende Schauspieler wussten die Kinder zu begeistern. Selbst der skurril wirkende Mann im Mond, der am Ende von den beiden mutigen Hauptdarstellern Peter & Lisa überlistet/ besiegt wurde, konnte die Freude der Kinder am Stück nicht lindern. Es war ein gelungener Ausflug und ein wirklich schöner Vormittag. Der Dank gilt wie immer an dieser Stelle dem Förderverein, der das Event großzügig unterstützt hat!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Öffentliche Bücherei Wöllstein

Der Kinder der 3b machten diese Woche einen Ausflug in die Öffentliche Bücherei Wöllstein. Sie konnten dort viel sehen/ lesen und fanden die Zeit sehr informativ. Die Auswahl an aktuellen Büchern ist wirklich enorm. Für alle Interessierten: Sie finden die Bücherei im Pfarrhaus, direkt links neben der katholischen Kirche (und rechts neben Blumenhaus Unckrich) in der Kirchstraße 20. Öffnungszeiten:

Dienstag  16:30 – 18:00; Samstag  10:00 – 11:00; Sonntag  10:00 – 12:00

Ein Besuch lohnt sich!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Weihnachtswichtel gehen auf Reise

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lesekino 2017

Zu den diesjährigen Tagen des Lesens in Rheinland-Pfalz wurde wieder traditionell ein Lesekino veranstaltet. In 10 Räumen wurde eine Stunde lang vorgelesen und gemeinsam mit den Protagonisten der verschiedenen Geschichten mitgefiebert. Beim Gang durch die Lesesäle traf man auf zahlreiche interessierte Zuhörer & Vorleser – wie man auch an den Bildern sehen kann:

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Skipping Hearts

Nein, bei uns gab es heute keine grünen Spaghetti – das sind die mehr als 100 Springseile unseres heutigen Schulprojektes „Skipping Hearts“ oder „Seilspringen macht Schule“. Das ist ein kostenloses Präventionsprojekt der Deutschen Herzstiftung. Dahinter steckt die Idee, Schulkinder durch Seilspringen zu mehr Bewegung zu motivieren. Unsere vierten Klassen besuchte deshalb am heutigen Tag eine zertifizierte Workshopleiterin, die das benötigte Material (Springseile etc.) mitbrachte. Sie vermittelte kind- und schulgerecht in 2 Schulstunden die Grundtechniken des Rope Skippings. Zum Abschluss präsentierten die Vierten das Gelernte in einer kurzen Vorführung allen anderen Schülern und Eltern.Am Ende konnten alle selbst (zusammen immerhin fast 200 Teilnehmer und Zuschauer) die Springseile und damit die zuvor gezeigten Übungen/ Techniken ausprobieren. Das war ein Spaß!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Just married!

Wir gratulieren unserem Kollegen Herrn Führer ganz herzlich zu seiner Hochzeit!!!Die Kinder seiner vierten Klasse bekamen am Freitag trotz Martins-Bastelei extra 2 Stunden „Unterricht am anderen Ort“, um die beiden vor dem Standesamt gebührend zu feiern.Wir wünschen ihm und seiner Frau für die gemeinsame Zukunft alles Gute! 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

St. Martin – Feier unseres Namenspatron

Anlässlich des Feiertags unseres Namenspatrons St. Martin führten die vierten Klassen am vergangenen Freitag ein kleines Theaterstück auf. Die Geschichte der Mantelteilung und des übertragenen Teilens in heutiger Zeit wurde aufgegriffen und den Kindern verdeutlicht.

„Einmal so wie Martin sein“, das wollten danach alle. Und deshalb wurden wie jedes Jahr wieder traditionell Weihnachtsgeschenke für die Sozialstation gebastelt. Diese darf sich schon heute freuen über fast 300 gebastelte… (das wird noch nicht verraten 🙂 ).

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar