Willkommen

Tafelin unserer Schulgemeinschaft – dies wünschten wir am heutigen Dienstag unseren neuen 32 Erstklässlern. Ein aufregender erster Schultag stand für die Kleinen auf dem Programm. Es gab eine Menge zu sehen und neue Eindrücke zu verarbeiten.HalloNach einem kleinen feierlichen Gottesdienst und den Segensgrüßen durch Pfarrerin Geißler und Pfarrer Todisco, begrüßte Schulleiterin Frau Hasselberg die zahlreich erschienen kleinen und großen Gäste. Die Patenkinder der neuen Ersten schlossen sich mit einem Willkommens-Boogie-Woogie an. Danach spielten und sangen die Drittklässler das Musical „Willkommen im Trollland“.Einschulung1Spannend, was der kleine Maxi dort schon alles über die Schule erfragen und mit Hilfe der Kinder zu berichten wusste. Danach endlich übernahmen die neuen Erstklasslehrerinnen das Wort: Klasse 1a übernimmt Frau Köhntopp, Klasse 1b Frau Neuberger. Mit Spannung folgten die Kinder ihren Lehrerinnen in die Klassenräume und erlebten dort erste Schulminuten. Währenddessen ließen es sich die anderen Gäste am bestens organisierten Kuchenbüffet der Eltern der zweiten Klassen gut gehen oder informierten sich am Infostand des Fördervereins.FöV2013Dem Förderverein sei an dieser Stelle auch noch Dank ausgesprochen für die beiden Schultüten mit neuem Spielmaterial und jeweils 100,- für weitere Anschaffungen! Ab 11 Uhr schließlich standen die Klassentüren für Eltern, Verwandte und Freunde offen und es wurde fotografiert, Schulmaterial sortiert… Nach einem so schönen Tag, kann der Start in den „Ernst des Lebens“ beginnen. Alles Gute!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.