Unsere neuen Erstklässler

…wurden am vergangenen Dienstag offiziell in unserer Schulgemeinschaft begrüßt. Mit einem Gottesdienst starteten alle zusammen in diesen besonderen Tag. Es folgten Begrüßungslieder und ein Willkommenstheater durch die Schüler der anderen Klassen. Von den neuen Paten aus den 4. Klassen gab es eine bühnenreif inszenierte Einladung zum gemeinsamen Möhrenkuchen backen & essen (Anm.: Wurde direkt am Anfang der zweiten Schulwoche durchgeführt – lecker!). Im Anschluss luden die Eltern der Zweitklässler an ihre Kaffee- und Kuchentheke ein, während die 32 „Kleinen“ die erste Stunde mit ihrer neuen Klassenlehrerin verbrachten (Frau Haßlinger/ 1a – Frau Neuberger/ 1b).

Am Ende der ersten Schulstunde wussten alle sicherlich viel zu berichten?! Wir wünschen unseren neuen Mitschülern einen guten Start und hoffe, dass ihr euch schon bald bei uns richtig wohl und wie zu Hause fühlt!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Happy Birthday

Am heutigen Donnerstag feierte unser Hausmeisters Herr Decker einen runden Geburtstag. Das Schulteam fand dies einen guten Anlass, ihm mit einem besonderen Geschenk eine Freude zu machen. Wie man sehen kann, nahm er es mit stolz geschwellter Brust in Empfang:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Los geht’s

Zu finden & lesen im Schaukasten am Eingang Parkplatzseite!
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

1 – 2 – 3 >>> Ferien vorbei!

Ein letztes entspanntes Sommerferienwochenende liegt noch vor uns…

…bevor es am Montag (12.8.19) wieder pünktlich um 8:15 Uhr mit der Schule losgeht und wir ins Schuljahr 2019/20 starten. Ranzen sortieren, Schulmaterial sichten, gut schlafen und LOS GEHT’S.

Unsere Erstklässler begrüßen wir traditionell einen Tag später, am Dienstag (13.8.19) in unserer Schulturnhalle mit einem Einschulungsgottesdienst (9 Uhr), einer anschließenden Feier (9:30 Uhr) mit Beteiligung der anderen SchülerInnen und einem leckeren Kaffee-/Kuchenbuffet der Zweitklasseltern. Wir freuen uns auf euch alle!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bald sind Ferien

Nur noch wenige Schultage – dann sind SOMMERFERIEN. Die Schule endet am 28. 6. mit der Zeugnisausgabe um 12:15 Uhr – allen eine schöne Zeit!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Abschlussfahrt der Vierten

Zum Ende unserer Grundschulzeit waren wir auf Abschlussfahrt am Rhein. Morgens fuhren wir mit dem Bus los nach Bingen. Dann ging es mit dem Schiff flussabwärts. Wir sahen dabei viele Burgen, Schösser, Ruinen und die Loreley bei Rheinkilometer 555. In St. Goar gingen wir vom Schiff und mussten ca. 800m den Berg hinauflaufen zur Burg.

Burg Rheinfels

Bei der Führung liefen wir mit unserem Führer viele enge und dunkle Wege. Dies dauerte ca. eine (lustige & interessante) Stunde lang:

Danach durften wir in kleinen Gruppen auf dem Burggelände frei herumlaufen. Dabei versuchte ich mit Freunden ein Rätsel zu lösen. Wir schafften es gemeinsam und bekamen dafür an der Kasse eine kleine Tüte Gummibärchen. Am Ende gingen wir noch in den Souvenirladen und fuhren dann mit unserem tollen 5*-Bus wieder zurück zur Schule. Dort warteten seit halb Vier bereits die Eltern auf uns. Das war ein schöner Tag! (Schülerbericht)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Känguru der Mathematik 2019

Am deutschlandweiten Känguruwettbewerb nahmen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Kinder der dritten und vierten Klassen teil. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie viele SchülerInnen sich freiwillig den zum Teil wirklich sehr schweren mathematischen Aufgaben stellen. Umso erfreulicher ist es, dass wieder ein Großteil von ihnen gute bis sogar überdurchschnittlich gute Leistungen erzielen konnte. Schulsieger in diesem Jahr wurden Ida (Klasse 3) und Melle (Klasse 4). Letzterer erbrachte die bislang höchste an unserer Schule jemals erzielte Punktzahl. Er schaffte es, alle(!) Aufgaben richtig zu lösen. Nur 647 von mehr als 160.000 in ganz Deutschland angetretenen Viertklässlern erreichten 2019 ein ebenso gutes Ergebnis. Sichtlich stolz und freudestrahlend nahm er neben der Anerkennung seiner Mitschüler & Lehrer eine besondere Ehrenurkunde, ein Mikroskopierset und ein T-Shirt entgegen. Hier alle Gewinner im Bild:

von rechts: Melle (1./ Kl.4), Ronja, Ida (1./ Kl.3), Jason, Pia (Mitte), Mia (vorne), Merle (oben), Niklas, …

Allen Teilnehmern und besonders den jeweils drei Erstplatzierten sagen wir: Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Ostern!

Das gesamte Schulteam wünscht schöne Osterferien, mit viel Sonnenschein, massig Erholung und gute Besserung – wir sehen uns wieder am 6. Mai!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Landespolizeiorchester Mainz – T-Rex entflohen

Fliege besiegt T-Rex

Am Montag, den 1.4.19 fuhren viele Schulen zum Polizeiorchester nach Mainz. Als wir dort endlich ankamen, begann es um 11 Uhr. Als ein kleines Mädchen ein großes Buch auf der Bühne öffnete, (begann das Blasorchester zu spielen und man konnte hören, wie) ein T-Rex aus dem Buch ausbrach und floh. Als Erstes versuchte das Känguru den T-Rex aufzuhalten, doch der brachte das Känguru dazu wegzuhüpfen. Die Menschenaffen versuchten als Zweites den T-Rex zu besiegen. dabei war das Lustige, dass wir (also die Siefersheimer Schüler) wie Affen gegen die Brust klopfen mussten, doch konnte wir auch gemeinsam den Dinosaurier nicht besiegen. Danach kam noch die Schnecke und der Wal. Doch auch sie siegten nicht. Aber schließlich kamen die Fliegen und umkreisten den Saurier immer. So lockten sie ihn wieder zurück ins Buch. Der Dirigent klappte das Buch schnell zu und der T-Rex war wieder gefangen. Wir fuhren dann mit dem Bus wieder zurück zur Schule. (Leon)

Fliege besiegt den T-Rex aus Mainz

Am Montag, den 1.4.19 fuhr die 4b mit der 4a nach Mainz. Dort brach beim Polizeiorchester um 11 Uhr ein T-Rex aus einem Buch aus. Das Känguru sollte ihn zurückholen, aber es gelang ihm nicht. Es versteckte sich (lieber) vor dem Dinosaurier. Als Nächstes sollte es der Menschenaffe probieren, aber es gelang ihm nicht. Die Schnecke verkroch sich in ihr Haus. Jetzt waren alle verzweifelt, was sollten sie bloß tun? Die Fliege war bereit zu helfen uns sie sagte: ,,Der T-Rex findet es nicht schön, dass alle Tiere kleiner sind als er, deswegen ist er so gemein.“ Ein Polizist sagte: ,,Dann lock ihn doch zurück ins Buch!“ Und die Fliege schaffte es (mit Hilfe der Kinder tatsächlich), den T-Rex zurück ins Buch zu bekommen. Am Schluss spielten die Saxofone, die Kontrabässe, die Trompetenm die Klarinetten, die Flöten und die Trommeln (zusammen) eine schöne Melodie. Die Polizisten begleiteten uns nach draußen zum Bus und wir waren wieder pünktlich zurück an der Schule. (Emma)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Klimaschutz

Die vierten Klassen beschäftigten sich in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema „Erneuerbare Energien“. Neben den einzelnen Energieformen (Funktion, Nutzen, Vor- & Nachteile) wurden in diesem Zusammenhang auch zahlreiche Gespräche zum Klimaschutz geführt. Die Kinder informierten sich mit Hilfe der neuen Medien im Klassenraum sehr genau und stellten interessiert Fragen. Nach der Ausstrahlung einer LOGO-Sendung zu den aktuellen Freitagdemos wurde gemeinsam beschlossen, doch vielleicht auch einmal an einer solchen teilzunehmen. Die Eltern wurden informiert, Fahrer & Begleiter gesucht, Ort & Zeit festgelegt. Nachdem geklärt war, wer an der freiwilligen Aktion teilnehmen mag und wer stattdessen doch lieber an einem themenbezogenen Tagesplan in der Schule arbeiten würde, wurden in Gemeinschaftsarbeit Plakate gestaltet. So wie dieses hier von Hannah, die sich sichtlich Sorgen macht um den Zustand unserer Erde:


Am vergangenen Freitag (15.3.) war es dann so weit. Hochmotiviert fuhren 25 Kinder und ihre zwei Klassenlehrerinnen, begleitet von Eltern & Großeltern zur „Fridays for Future“-Demo nach Bad Kreuznach.


Zunächst noch ruhig und abwartend ob der doch nicht erwarteten großen Menge an Demonstranten (gefühlt mind. 500), zeigten sich die Kinder zunehmend mutiger und taten schließlich gemeinsam mit ihren zahlreichen Mitstreitern (laut AZ den „Betroffenen der nächsten Jahrzehnte“) ihre Meinung kund. Auch für die Begleiter waren dies bewegende Momente – Unterrichtsziele erreicht: Niemals tatenlos zusehen, die eigene Meinung frei vertreten, soziales Handeln wecken… Und wie soll es jetzt weiter gehen? Da sind sich die Kinder einig: “ Jeder soll bei sich im Kleinen/ daheim anfangen und seine Verhaltensweisen und seinen Konsum überdenken. Mit offenen Augen durch das Leben gehen, z.B. bewusster einkaufen. Also, los geht’s, lasst es uns tun!“

https://www.swr.de/landesschau-rp/radikaler-wandel-in-der-klimapolitik-fridays-for-future-demos/-/id=122144/did=23646600/nid=122144/1jzt7z0/index.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar