Das gesamte Schulteam wünscht…

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Verabschiedung Frau Vollstädt

Zum Jahresende verlässt uns schweren Herzens nach nunmehr 24(!) Jahren Dienst unsere Betreuungs- und Büchereikraft Frau Vollstädt. Sie war „Dame der ersten Stunde“, als die Betreuende Grundschule in Siefersheim eingeführt wurde. Vom ersten Tag an war sie zu allem bereit. Kein Dienst war ihr zu viel, keine Dienstplanänderung zu unbequem. Auch bei der Erweiterung des Betreuungsangebotes auf den Nachmittag im Jahre 2011 signalisierte sie sofort ihre Bereitschaft, diese zu unterstützen und ihre Arbeitszeiten auszuweiten. Stets war ihr die Freude an der Arbeit mit den Kindern anzumerken, war sie mit Herz und Hand im Einsatz. Ihr Engagement übertrug sie auch auf ihre ehrenamtliche Unterstützung unserer Schulbücherei. Zusammen mit unserer ebenfalls ehrenamtlich und treu anwesenden Frau Frenzel, organisiert sie dort die Ausleihe. Zusammen wachen die Zwei mit Argusaugen über die Ordnung und Vollständigkeit der Bücher. Dieses Engagement wird sich zu unserer großen Freude weiter im altbewährten Team fortsetzen. Das finden wir toll und sagen zusammen mit den Kindern DANKE!

Am letzten Schultag wurde Frau Vollstädt von allen herzlich verabschiedet, zum Glück mit dem Wissen, dass sie uns auch im hoffentlich erfüllten Ruhestand wöchentlich und auch als Springer für die BTGS erhalten bleibt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Krippenspiel – Weihnachten 2019

Weihnachtsspaziergang
Zum Glockenspiel der Kirche
Krippenspiel beginnt

Posaunenchor laut erklingt
Stiller Friedenswunsch der Welt.

(Edelgunde Eidtner)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Drittklässler bauen Lebkuchenhäuser

Zu einem Unterricht der besonderen Art kamen in der letzten Woche vor Weihnachten Herr Graf und seine 2 Söhne in die Klasse 3b. Gemeinsam hatten sie sich bereit erklärt, mit den Kindern Lebkuchenhäuser aus Spekulatius, Schokolade und allerlei süßem Zierrat herzustellen. Alle waren mit Begeisterung bei der Sache und so mancher verzierte nicht nur sein Haus in wundersamer Art & Weise sondern auch sich selbst. Einhellige Meinung der Kinder: Das war einfach wunderbar – DANKE!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Theaterfahrt nach Mainz

Wir waren am 4. Dezember im Staatstheater Mainz. Wir haben Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren geguckt. Die ganze Schule ist mit drei Bussen hingefahren. Wir waren sehr lange unterwegs und kamen endlich an. Dort waren auch sehr viele andere Schulen. Dann ging das Theater los. (Wibo) Da waren zwei Schauspieler, die spielten Ronja und Birk. Sie waren die Kinder von zwei Räuberbanden. Am Anfang wollten sie sich gar nicht verstehen, weil ihre Väter Feinde waren und sie nicht miteinander spielen ließen. Sie entführten sogar den Birk. Aber Ronja war schlau und so drehten sich die beiden von ihren Vätern ab und lebten in einer Bärenhöhle im Wald.

Abenteuer im Mattiswald

Doch dann kam der Vater von Ronja und sie versöhnten sich. Schließlich erlaubten die Väter den beiden, dass sie zusammen leben durften. (Julian) Nachdem sich auch die beiden Räubergruppen endlich miteinander vertragen hatten, fuhren wir alle wieder zurück nach Siefersheim. Dort warteten bereits unsere Eltern, mit denen wir nach Hause fuhren. Das war ein toller Tag. (Mia) Dank an unseren Förderverein, der uns diese Fahrt auch diesen Advent wieder ermöglicht hat!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Adventssingen

Traditionell hat auch in diesem Jahr wieder unser Montagmorgen-Ritual nach den Adventssonntagen begonnen. Wir treffen uns rund um unseren Weihnachtsbaum auf dem Schulhof und singen gemeinsam Lieder, hören Geschichten & Texte und starten einfach weihnachtlich entspannt in die Woche***

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

(Vor) Lesekino

Zu den Tagen des Lesens wurde den Kindern unserer Schule wieder einmal in 11 frei zu wählenden Kleingruppen vorgelesen. Dieses Jahr entschied man sich bei den Vorlesetexten für das Thema „Märchen“.


…so fing das Vorlesen in jedem Raum an. Zwergnase traf auf Sindbad, Dornröschen und die Prinzessin auf der Erbse betteten sich auf Matratzen, der gestiefelte Kater zog mit den Bremer Stadtmusikanten davon usw. Noch eine Vielzahl weiterer Geschichten gab es an diesem Tag zu hören, was dem ein oder anderen Kinderohr bislang vorenthalten worden war. Eine gelungene Aktion!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

St. Martin

Auch dieses Jahr gab es bei uns wieder eine kleine Feier in der Turnhalle zu Ehren unseres Namenpatrons. Frau Haßlinger hatte mit ihrer Religionsgruppe aus dem 3. Schuljahr ein kleine Präsentation vorbereitet, die von mehreren Martinsliedern begleitet wurde. Im Anschluss daran gab es die heiß ersehnten Buweschenkel, die wie jedes Jahr vom Förderverein geschenkt und von der langjährigen Beisitzerin Frau Klein schon am frühen Morgen in die Schule gebracht wurden. Danke! Im Anschluss wurde wieder einmal gemeinsam fleißig für die Sozialstation Wöllstein gebastelt. Insgesamt entstanden mehr als 300 kleine Geschenke & Briefe, die hoffentlich erneut vielen Menschen Freude bereiten werden. Was genau da wohl in der Weihnachtszeit überreicht wird???

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Jahreszeiten Haiku

Haiku (jap. 俳句; Plural: Haiku, auch: Haikus) ist eine traditionelle japanische Gedichtform, die heute weltweit verbreitet ist. Das (oder der) Haiku gilt als die kürzeste Gedichtform der Welt. Hier zwei Schülerarbeiten (Laura & Julian) passend zur derzeitigen Wetterlage:


Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unter uns…

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar