Herzlich Willkommen!

In unserer Schule ist es bunt!

Am gestrigen Dienstag wurden an unsere Schule 51 Erstklässler in drei Klassen eingeschult. Mit einer kleinen Feier wurden sie (unter Corona-Bedingungen) von ganzem Herzen in unserer Schulgemeinschaft WILLKOMMEN geheißen. Das gesamte Schulteam wünscht den Kindern einen guten Start. Wir hoffen, dass ihr euch schon bald bei uns so richtig wohl fühlen werdet!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wir bedanken uns ganz herzlich!

Über die Präsente der Elternschaft an das fast 30-köpfige Schulteam haben wir uns sehr gefreut. Es ist schön, um die Unterstützung und den Zuspruch unserer Eltern zu wissen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Sommerferien 2020 – eine kurze Bestandsaufnahme!

In den zurückliegenden 6 Ferienwochen hat sich das gesamte Schulteam bemüht, Energie und neuen Input für das kommende Schuljahr zu tanken. In Kleingruppen und mittels Webinaren wurde sich fortgebildet. Mittlerweile haben alle Lehrer einen eigenen Schul-Laptop erhalten, über den die Kommunikation in (hoffentlich nicht) erneut eintretenden HomeOffice-Phasen noch besser laufen soll. Mehrere interne Schulungen trainieren uns in der Anwendung. Wir sind weiter auf dem Weg!

Summer School – Der Einsatz von Tablets im Unterricht

Neben dem digitalen Input gab es aber auch zahlreiche andere Hürden zu bewältigen und noch längst sind nicht alle davon beseitigt. Allen voran waren Frau Hasselberg und unser Hausmeister Herr Decker beinahe unermüdlich im Einsatz. Und so verändert sich die Schule – wenn auch gefühlt viel zu langsam – in ein Gebäude für zukünftig 9 Klassen. Die Bücherei wurde geräumt, umgestaltet, aufgefrischt und zu einem weiteren Klassenraum hergerichtet. Seit der letzten Ferienwoche ist dort nun auch die Nottreppe eingebaut, so dass es einen sicheren Fluchtweg gibt und die Möglichkeit einer zufriedenstellenden Belüftung gegeben ist. So kann die neue erste Klasse von Frau Schneider dort ab nächster Woche Dienstag einziehen. Auf dem unteren Pausenhof wurden Container aufgestellt, die in Zukunft die (ausgezogene) Bücherei und Teile der Betreuung beherbergen werden. Zum Glück nehmen sie nicht so viel Platz ein wie zunächst vermutet und beeinträchtigen diesen Schulhofbereich nicht allzu sehr in seiner Nutzung. Auf den endgültigen Startschuss zum Bau unserer Mensa für fast 100 Essenskinder warten wir leider nach wie vor. Darüber wurde weiter viel diskutiert, aber passiert ist (so gut wie) nichts. Behelfsmäßig müssen die Essenskinder nun erneut in der Hälfte der Turnhalle verköstigt werden. Das ist gerade in der heutigen Zeit ganz und gar nicht optimal und erfreut weder die Sportlehrer noch den ortsansässigen Sportverein. Wir hoffen alle, dass es in den nächsten Wochen auf allen Ebenen weiter voran geht!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Hygieneplan gültig ab 1.8.2020

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Von uns für euch!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Es ist soweit…

Ein Schuljahr „in ganz besonderen Zeiten“ ist geschafft. Kaum zu glauben, aber der letzte Schultag an der Grundschule Am Martinsberg kam für unsere Vierten viel zu schnell. Leider sah er so ganz anders aus, als sich alle das vorgestellt hatten. Nach einer großen Aufnahmefeier vor 4 Jahren in die Schulgemeinschaft, verging die Zeit wie im Fluge. Die Abschiedsfeier in der letzten Schulwoche fiel dagegen im direkten Vergleich eher klein, aber dafür sehr fein aus! Den Abschiedsworten von Frau Hasselberg gibt es nichts mehr hinzuzufügen:

In meiner Hand halte ich einen Ballon. Er ist prall gefüllt, und das

womit er gefüllt ist, gibt ihm die Kraft unbeschwert und mit

Leichtigkeit davon zu fliegen. Aber nur dann, wenn ich ihn loslasse!

Dieser Ballon steht somit sinnbildlich für euch:

Ihr wurdet in den vergangenen Jahren an unserer Schule prall gefüllt

mit Wissen, Erlebnissen, Erfahrungen und auch mit Emotionen.

Heute nun müssen wir euch loslassen – euch fliegen lassen.

Ihr seid gut vorbereitet!

Wir wünschen euch, dass ihr euch eine Leichtigkeit und Unbeschwertheit

auf eurem weiteren Lebensweg erhaltet, das schafft ihr indem ihr :

– Grenzen setzt und an der richtigen Stelle NEIN sagen könnt.

– Wohlwollend und großzügig mit euch umgeht und auch mal Fehler zulasst.

– Freundlichkeit gebt und von anderen empfangt.

– Vertrauen in euch und eure Stärken habt – und auch Vertrauen in andere entwickelt.

All das wünschen ich und das gesamte Schulteam euch von ganzem Herzen!

Und jetzt lassen wir los:

4a
4b
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Ausgabe der Jahreszeugnisse 19/20

Im Anschluss an die Ausgabe haben die jeweiligen Klassen ab 12 Uhr Sommerferien!
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Einfach mal DANKE sagen!

Eine richtig gute Chefin findet man nicht alle Tage.
Gut, dass wir so viel Glück hatten!!!
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Ein Tag voller Purzelbäume

Am 27. Mai war Welt-Purzelbaum-Tag und deshalb sind wir in der Schule und auch daheim mal etwas für euch herumgepurzelt. Das war lustig – schaut selbst:

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

LFV Stein-Bockenheim näht uns Alltagsmasken

Die Landfrauen von Stein-Bockenheim waren in den letzten Wochen besonders fleißig und haben sich (unter anderem) für unsere Kinder an ihre Nähmaschinen gesetzt. Mit großem Eifer nähten sie Alltagsmasken für unsere 120 SchülerInnen. Nun können diese bei Bedarf an die Kinder ausgehändigt werden. Schon so mancher Schüler freute sich in den letzten Tagen über seinen neuen Mundschutz, zumal der eigene oftmals leider etwas zu groß war und immer wieder korrigiert werden musste. Nun gibt es für alle eine Auswahl an Masken in unterschiedlichen Größen. Das ist toll und wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich im Namen unserer Kinder dafür bedanken!

Frau Seider-Lenz (li.) überreicht im namen der Landfrauen die ersten Masken an unsere Schulleiterin Frau Hasselberg (re.)

„Wer den Landfrauen seine Anerkennung hierfür zeigen möchte, kann Spenden persönlich bei Ellen Stumpf, Kreuzstraße 8 abgeben bzw. im Kuvert (Spende für Masken) in den Briefkasten der 1. Vorsitzenden einwerfen. Die Spenden sollen für den Kirchturmvorplatz Verwendung finden“ (s. Amtsblatt 22/2020).

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar