Vorlesestunden bei Kerzenschein

Die „Tage des Lesens“ der Aktion „Leselust Rheinland-Pfalz“ wurden an unserer Schule am 22. November mit einem Hörkino für die Klassen 1 & 2 und einer Vorlesestunde in den Klassen 3 & 4 umgesetzt. Die Kleinen durften dazu am Vortag aus einem Hörkino-Programm frei wählen und dann zu ihrem Lieblingsbuch Kinokarten erwerben. Hier war es wie im richtigen Leben – zu lange gezögert = ausverkauft!HörkinoAm Hörkino-Tag selbst zeigten sich Zuhörer und Vorleser allesamt begeistert. Bei lauschigem Kerzenschein war es mucksmäuschenstill in den Klassenräumen, in denen es sich viele Kinder auf ihren mitgebrachten Kissen, Decken und Kuscheltieren gemütlich gemacht hatten.

Auch die Großen hörten dem Lesevortrag von Kollegin i.R. Frau Steppacher still und ergriffen zu.Doris Fazit: Es ist schön zu sehen/ wissen, dass Vorlesen nicht nur im Vorschulalter und während der ersten Schuljahre ein bedeutender Motor für die Lesefreude ist. Es bleibt auch später ein wesentliches Mittel, Kindern Spaß und Interesse an Geschichten und anderen Texten zu vermitteln. Das gemeinsam Gelesene bietet Anlässe, selbst Erlebtes gemeinsam zu erinnern, Gedanken auszutauschen, Gefühle anzusprechen…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.