Bundesjugendspiele 2018

Bei sommerlich heißen Temperaturen wanderten alle am vergangenen Mittwoch ins Stadion nach Wöllstein, um dort die diesjährigen Bundesjugendspiele zu absolvieren.

Im Stadion wurden sie bereits von den beiden Sportkoordinatoren Herr Führer und Frau Haßlinger sowie zahlreichen Eltern/ Helfern erwartet. Nachdem sich alle im Schatten häuslich niedergelassen hatten, wurde mit dem Aufwärmprogramm begonnen:

Im Anschluss daran erfolgte der Startschuss zum 400m-Lauf der ersten Klassen:

Danach ging es für alle in den einzelnen Riegen zum Sprung, Ballwurf und Sprint. Den Abschluss bildeten die langen Läufe der Klasse 2-4 (Mädchen 800m – Jungen 1000m). Die drei besten Leistungen eines jeden Schülers gingen letztendlich in die Punktewertung ein. Zur Freude aller wurde der lange und heiße Vormittag schließlich noch mit einer Dusche durch die Freiwillige Feuerwehr Siefersheim beendet.
Wir sagen DANKE an alle Aktiven und bis zum nächsten Jahr!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.