Es ist soweit…

Ein Schuljahr „in ganz besonderen Zeiten“ ist geschafft. Kaum zu glauben, aber der letzte Schultag an der Grundschule Am Martinsberg kam für unsere Vierten viel zu schnell. Leider sah er so ganz anders aus, als sich alle das vorgestellt hatten. Nach einer großen Aufnahmefeier vor 4 Jahren in die Schulgemeinschaft, verging die Zeit wie im Fluge. Die Abschiedsfeier in der letzten Schulwoche fiel dagegen im direkten Vergleich eher klein, aber dafür sehr fein aus! Den Abschiedsworten von Frau Hasselberg gibt es nichts mehr hinzuzufügen:

In meiner Hand halte ich einen Ballon. Er ist prall gefüllt, und das

womit er gefüllt ist, gibt ihm die Kraft unbeschwert und mit

Leichtigkeit davon zu fliegen. Aber nur dann, wenn ich ihn loslasse!

Dieser Ballon steht somit sinnbildlich für euch:

Ihr wurdet in den vergangenen Jahren an unserer Schule prall gefüllt

mit Wissen, Erlebnissen, Erfahrungen und auch mit Emotionen.

Heute nun müssen wir euch loslassen – euch fliegen lassen.

Ihr seid gut vorbereitet!

Wir wünschen euch, dass ihr euch eine Leichtigkeit und Unbeschwertheit

auf eurem weiteren Lebensweg erhaltet, das schafft ihr indem ihr :

– Grenzen setzt und an der richtigen Stelle NEIN sagen könnt.

– Wohlwollend und großzügig mit euch umgeht und auch mal Fehler zulasst.

– Freundlichkeit gebt und von anderen empfangt.

– Vertrauen in euch und eure Stärken habt – und auch Vertrauen in andere entwickelt.

All das wünschen ich und das gesamte Schulteam euch von ganzem Herzen!

Und jetzt lassen wir los:

4a
4b
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.