Bei der Eiseskälte

…der vergangenen Tage hatten wir heute unerwarteten gefiederten Besuch. Dieser Greifvogel saß fett aufgeplustert direkt vor unserer Eingangstür. Als wir ihn hineinbitten wollten, flog er leider davon. Das war Sachkundeunterricht zum „(Be)Greifen nah“.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der erste Schnee

Zu Beginn des Jahres genießen unsere Kinder den ersten Schnee des Winters. Das Unterrichten mit diesem fantastischen weißen Ausblick macht allen doppelt Spaß:Blick2        Blick1

Auch zahlreiche Schneemänner wurden im Laufe des Tages gebaut:IMG-20170110-WA0003

Die Kinder hoffen darauf, in der nächsten Zeit noch weitere Exemplare bauen zu können oder sogar gemeinsam Rodeln zu gehen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

*Weihnachtsferien 2016/17*

Hirten

Wir wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest

und für das Neue Jahr so viel Glück wie Wassertropfen im Meer,

so viel Liebe, wie Sterne am Himmel und

Gesundheit an jedem neuen Tag.

Habt eine schöne Ferienzeit und genießt jeden Augenblick!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsfahrt ins Staatstheater MZ

Auch in diesem Jahr fuhr die gesamte Schule mit drei Bussen ins Staatstheater nach Mainz, um sich dort das Weihnachtsmärchen „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ nach dem gleichnamigen Märchenfilm anzuschauen. Wie eigentlich jedes Jahr gelang es auch dieses Mal wieder dem Staatsensemble den Zauber der tschechisch-deutschen Märchenverfilmung stimmungsvoll auf das Publikum zu übertragen. Bühne und Kostüme verschwimmen mit dem Grün des Waldes zur Märchenwelt von Aschenbrödel und dem Prinzen. Die poetischen Lieder, untermalt vom Philharmonischen Staatsorchester Mainz, machen alles komplett zu einem Gesamtkunstwerk…

Der märchenhafte Schultag ging viel zu schnell vorbei!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Geschenkübergabe an die Sozialstation

Alle Jahre wieder bastelten unsere SchülerInnen am St. Martinstag Geschenke für die von der Sozialstation Wöllstein/ Wörrstadt betreuten Menschen. Die Geschenke wurden diese Woche feierlich übergeben und wir hoffen, damit vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und den Geist der Weihnacht vermitteln zu können.Sozialstation16

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wir feiern Advent!

Wie jedes Jahr treffen sich alle Klassen am Montagmorgen am festlich weiß geschmückten Tannenbaum im Eingangsbereich, um gemeinsam Adventslieder zu singen und Geschichten/ Vorträge zu hören.Adventssingen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lesekino

Zu den „Tagen des Lesens“ kehrt bei uns eine Schulstunde lang (Lese)Ruhe ein, denn den Kindern wird in dieser Zeit in Kleingruppen vorgelesen. In allen vorhandenen Räum(ch)en konnte den 13 Vorlesern und den von ihnen ausgesuchten Geschichten & Büchern gelauscht werden. Ein wirklich entspanntes Erlebnis!DSC00952

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Tage des bewegten Lernens

Bewegung muss sich wie ein roter Faden durch den Schulalltag ziehen und in allen Bereichen des schulischen Lebens erkennbar werden. So stand „Bewegtes Lernen einmal ganz intensiv“ in der letzten Novemberwoche auf dem Schulprogramm. Zu diesem Zweck wechselte die Klasse von Frau Köhntopp ihren Klassenraum mit dem nur halb so großen Computerraum und im Klassenzimmer der 4b wurde währenddessen aus dem schulisch vorhandenen Material eine großzügige Bewegungslandschaft errichtet.ParcourDer Parcour konnte von allen Klassen in dieser Woche mehrmals durchlaufen werden. Dabei galt es in der Bewegung verschiedene Aufgaben zu erledigen. Sowohl die Kleinen als auch die Großen hatten viel Spaß am intensiven, bewegten Lernen, so dass geplant ist, den Bewegungsraum schon im Januar erneut einzurichten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gutes tun wie Sankt Martin

Wie jedes Jahr traf sich die gesamte Schulgemeinde am St. Martinstag in der Turnhalle, um dort gemeinsam an die guten Taten des Bischofs Martin zu erinnern. Die Dritten führten ein kleines, im Religionsunterricht einstudiertes Theaterstück auf:

Martinstheater
Danach wurden traditionell die vom Förderverein bezahlten Buweschenkel geteilt und gemeinsam verspeist. Lecker!

Buweschenkel

Das jeder helfen kann, ist eine Kernaussage des Martinsfestes, denn Sankt Martin hat es uns ja selber vorgemacht. Und so bastelten in seinem Sinne im Anschluss an die kleine Feier schließlich alle Klassen wieder wie jedes Jahr sehr(!) fleißig für all die Menschen, die von der Sozialstation Wöllstein/Wörrstadt betreut werden. Die gebastelten Geschenke werden in den nächsten Tagen dorthin weitergereicht und schließlich vor Weihnachten an die pflegebedürftigen Menschen verschenkt. Das Schulteam ist jedes Jahr wieder froh darüber, mit dieser Bastelaktion im Alltag dazu beizutragen, mehr Glück in die direkte Lebensumwelt zu bringen! Sternbasteln

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schule macht fit

Unsere Vierten besuchten auf Einladung die Realschule+ Wöllstein und ließen sich dort die Schule zeigen. Es war ein wirklich interessanter Vormittag, an dem es viel zu sehen, hören und auszuprobieren gab. Berichte folgen auf der Schülerseite.

RS+

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar