1a & b zu Besuch beim Verkehrszauberer

Erst eine Woche in der Schule und schon machten sich unsere Erstklässler auf zu ihrem ersten großen gemeinsamen Abenteuer. Die Grundschule Am Appelbach/ Wöllstein hatte sie eingeladen, zusammen mit deren neuen Schülern der Vorstellung des Verkehrszauberers Tommy beizuwohnen. Kurzerhand ging es darum mit dem Schulbus nach Wöllstein (und gegen Mittag sogar zu Fuß zurück). In der dortigen Turnhalle machten Tommy und sein Bär Tapsy auf gewohnt spielerische und “bezaubernde” Art und Weise auf Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam. Wir sagen Danke!
Am Tag darauf hielten die Kinder Ihre Eindrücke in Bildern fest. Das Bild von Tommy, das Alena mit Begeisterung gemalt hat, ist sehr gelungen, oder?alenaTommy14

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.