SchülerInnen erfolgreich bei Mathematikwettbewerb

Am 8. Pangea Mathematikwettbewerb, der alljährlich deutschlandweit durchgeführt wird, nahmen alle Dritt- und Viertklässler unserer Schule teil. Mit diesem Wettbewerb soll den Kindern anhand spannender Aufgaben zum Knobeln, Grübeln und natürlich zum Rechnen gezeigt werden, wie sehr Mathematik Spaß machen kann. Die erzielten Punktzahlen lassen sich sehen. Besonders erwähnenswert an dieser Stelle sind die Leistungen von Sander und Fabian aus der vierten Klasse. Mit ihrer erzielten Punktzahl in der Vorrunde, durften beide an der Zwischenrunde teilnehmen, die an der Uni Mainz durchgeführt wurde. Fabian berichtete: „Das war ganz schön aufregend und nicht wirklich einfach!“ Umso stolzer kann er aber auf seine gezeigte Leistung & sein mathematisches Können sein. Schließlich belegte er Platz 44 aller in Rheinland-Pfalz angetretenen Viertklässler. Heute konnte den jeweils drei Erstplatzierten der beiden Schulstufen unserer Schule (Jungen & Mädchen) je ein kleiner Preis überreicht werden. Alle Teilnehmer erhielten zudem eine Urkunde für ihre erzielten Leistungen. Wir gratulieren ganz herzlich!IMG_6556

Hintere Reihe die Erstplatzierten der Klasse 4: Lara (1. Platz), Marius (3.), Emma (3.), Laura (2.), Sander (1.), Fabian (2.) + vorne links Victoria (1.)

Vordere Reihe neben Victoria links beginnend die Erstplatzierten der Klasse 3: Tim (2.), Isabel (2.), Luisa (1.), Joshua (1.), Vanessa (3.), Linus (3.)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.