Juchu, Meitje ist wieder da!

Zu Beginn der letzten Schulwoche vor den Herbstferien war es endlich(!) wieder so weit. Schulhündin Meitje konnte zur großen Begeisterung der Dritt- und Viertklässler endlich wieder am Unterricht auf dem oberen Schulflur teilnehmen. Wie jedes Jahr mussten „die neuen Dritten“ auf dem Flur erstmal im Sachunterricht an die Erstbegegnung mit einem (Schul)Hund herangeführt werden. Wichtig Verhaltensregeln im Umgang mit dem Hund wurden erarbeitet und in verschiedenen Zusammenhängen & Aufgabenstellungen vertieft. Jetzt sind alle startklar und so durfte Meitje zu ihrer ersten Streicheleinheit im Schuljahr 2019/20 anreisen. Wie man sieht, hat sie diese sichtlich genossen…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.