Drittklässler bauen Lebkuchenhäuser

Zu einem Unterricht der besonderen Art kamen in der letzten Woche vor Weihnachten Herr Graf und seine 2 Söhne in die Klasse 3b. Gemeinsam hatten sie sich bereit erklärt, mit den Kindern Lebkuchenhäuser aus Spekulatius, Schokolade und allerlei süßem Zierrat herzustellen. Alle waren mit Begeisterung bei der Sache und so mancher verzierte nicht nur sein Haus in wundersamer Art & Weise sondern auch sich selbst. Einhellige Meinung der Kinder: Das war einfach wunderbar – DANKE!!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.