St. Martin 2020

…bastelten wir (Corona zum Trotz) wie jedes Jahr kleine Weihnachtsgeschenke für die Sozialstation Wöllstein. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, mit wie viel Begeisterung und Engagement die Kinder bei der Sache sind. Dieses Jahr schlossen wir uns dem allgemeinen Trend an und bemalten mehr als 300 Wegsteine. Die „Arbeit“ verlief wie am Fließband: Klasse 1/2 war für die Grundierung zuständig, während der Trockenphase wurden fleißig Karten geschrieben und die leckeren Buweschenkel des Fördervereins gegessen. Abschließend verzierte 3/4 die Steine mit weihnachtlichen Motiven. Dabei kam das ein oder andere Kunstwerk heraus, welches hoffentlich vielen Leuten in der Weihnachtszeit ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.