St. Martin – Feier unseres Namenspatron

Anlässlich des Feiertags unseres Namenspatrons St. Martin führten die vierten Klassen am vergangenen Freitag ein kleines Theaterstück auf. Die Geschichte der Mantelteilung und des übertragenen Teilens in heutiger Zeit wurde aufgegriffen und den Kindern verdeutlicht.

„Einmal so wie Martin sein“, das wollten danach alle. Und deshalb wurden wie jedes Jahr wieder traditionell Weihnachtsgeschenke für die Sozialstation gebastelt. Diese darf sich schon heute freuen über fast 300 gebastelte… (das wird noch nicht verraten 🙂 ).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen