OSKAR zu Besuch in der Schule

Nicht nur Hollywood stand in dieser Woche im Zeichen des OSKARS – auch ins beschauliche Siefersheim verirrte sich diese Tage „der Oskar“. Im Zuge einer Unterrichtsreihe zu Haustieren bekam die Klasse 2a Besuch des „adeligen Oskars“ = ein russischer Zarenhund der Familie Jäpel.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAEtwas ängstlich, aber dennoch neugierig schnuppernd, tapste der 30cm große Rüde (von den Kindern kurzerhand mit dem Tafellineal vergemessen) durch das Klassenzimmer. Mit ihm war sein Frauchen gekommen, die die Kinder auf kindgerechte Art und Weise über die Hundehaltung informierte. Die Kinder dankten es ihr mit Interesse und einer großen Tafel Schokolade.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAMan darf gespannt sein, welches Haustier als nächstes die Schule besuchen wird!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.